Lesungen live hören mit Voice Republic

Seit Januar 2017 übertragt das Literaturhaus Zürich ausgewählte Veranstaltungen live auf Voice Republic. Kurz nach Ende der Veranstaltung ist die Aufnahme an derselben Stelle als Podcast verfügbar. Sie können uns auch in Ihrer Podcast-App folgen und keine Veranstaltung mehr verpassen. Voice Republic ist die Plattform für das gesprochene Wort: Das deutsch-schweizerische Startup hat ein Archiv für relevante Inhalte aus den Bereichen Kultur, Politik, Wissenschaft und Wirtschaft geschaffen. Tausende Vorträge, Lesungen und Diskussionen können online gehört oder als Podcast heruntergeladen werden. So kann jeder live bei seiner Lieblings-Lesung dabei sein – egal, wo er ist.

Zuletzt aufgeschaltet:

Russland heute – Die Macht der Poesie, mit dem Spoken Word-Künstler Jurczok 1001 und der Autorin Ksenia Golubovich, 7. Dezember 2017.

Paul Nizon - Republik Nizon, 6. Dezember 2017.

Pedro Lenz und Michael Pfeuti - Hert am Sound, 28. November 2017.