Partner: Stadt ZürichZKB

Literaturhaus

Programm

Facebook   Instagram

Aktuell

Diese drei Autorinnen sind nominiert für den Deutschen Buchpreis 2018 und stellen in den nächsten Monaten bei uns ihre neuen Bücher vor:

12.9.   Helene Hegemann

25.9.   Gianna Molinari

22.10. Nino Haratischwili

 

Ein Haus der Literatur

Das Haus der Museumsgesellschaft am Limmatquai 62 beherbergt einen Lesesaal, eine Bibliothek und das Literaturhaus Zürich.

Das Literaturhaus Zürich gibt es seit 1999. Es wird grosszügig von der Stadt und der Zürcher Kantonalbank unterstützt und organisiert über 100 öffentliche Veranstaltungen pro Jahr: Autorenlesungen, Diskussionen, Vorträge, Symposien und Workshops.