Partner: Stadt ZürichZKB

Personen

Theodor Ebert

Wurde am 6.5.1937 in Stuttgart geboren. Er studierte Geschichte, Germanistik und Politologie in Tübingen, München, London, Paris und Erlangen. Bis zum Jahre 2002 lehrte er am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin Politische Wissenschaft mit Schwerpunkt Friedens- und Konfliktforschung. Seit 1969 ist er Herausgeber von «Gewaltfreie Aktion. Vierteljahreshefte für Frieden und Gerechtigkeit».

Bücher in der Museumsgesellschaft: