Partner: Stadt ZürichZKB

Personen

Désirée Scheidegger

Désirée Scheidegger, geb. 1989 in Bern, hat nach der Ausbildung zur Grundschullehrerin zunächst ein Jahr in Frankreich unterrichtet, bevor sie den Beruf in ihrer Heimatstadt ausübte. Von September 2014 bis April 2016 hielt sie sich in Irland auf, wo sie nebst neuen Berufserfahrungen (Tätigkeit in vegetarischem Café & Shop) auch Inspiration zum Schreiben fand. Sie gewann den Schreibwettbewerb Literaare 2015 mit dem Text Erstaunlicher Fund hinter den Weisheitszähnen von Tante Henriette, 2014 war sie Gewinnerin des literarischen Adventskalenders 2014 von 1001 Buch mit dem Text Advent im Dunkeln und 2013 des eurodesk-Schreibwettbewerbs.

 

Bücher in der Museumsgesellschaft: