Partner: Stadt ZürichZKB

Personen

Marco Schneiter

Marco Schneiter (37)  ist ein teilarbeitsloser Lehrer und wohnt in Fribourg im Üchtland. Er hält sich für einen erleuchteten Kopf, der seiner Zeit weit voraus ist. Bis seine Zeit gekommen ist, harrt er in seiner kleinen Kammer aus und erfindet Geschichten. Publiziert wurde sein Theaterstück «Tahrir» im Elgg-Verlag. Sein Kriminalroman «Der Miesepeter» widersetzt sich bisher erfolgreich jeder Veröffentlichung. 

Bücher in der Museumsgesellschaft: