Partner: Stadt ZürichZKB

Personen

Melanie Tayebbeh Khoshmashrab

Melanie Tayebbeh Khoshmashrab, geboren 1982, ist Journalistin und schreibt und lebt in Hamburg und München. Sie studierte Germanistik und Pädagogik in Stuttgart. Veröffentlichung in der Anthologie „Herzrasen“ von Brigitte, Rowohlt, 2002. 2010 erhielt sie den Reportage-Preis der Motor Presse Stuttgart. Im Oktober 2015 Gewinnerin „Text des Monats“ des Literaturhauses Zürich. Veröffentlichung in der Anthologie „Was geht, wenn nichts mehr geht“ des Space‐Net‐Award, München, 2016.

 

Bücher in der Museumsgesellschaft: