Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 15. Februar 2006  

Abends um 7

Datum: Mittwoch 15. Februar 2006
Zeit: 19.00 Uhr
Preis normal CHF 7.00

Teilnehmer/in:

(A 2004, 108 Min.)
Regie: Wolfgang Murnberger
Drehbuch: Wolfgang Murnberger, Josef Hader, Wolf Haas
Darsteller: Josef Hader, Joachim Król, Udo Samel

Der Franziskaner Bruder Benno berichtet vor der Filmvorführung vom hiesigen Klosterleben.

In der Reihe Abends um 7 zeigen wir die absurd-komische Verfilmung von Wolf Haas' Krimi, die gleichzeitig Thriller und Komödie ist. Schauplatz von «Silentium» ist Salzburg, in dem ein zäher Filz aus Kirche, Politik und Kultur für Ruhe und Ordnung sorgt. Ein Mann fällt vom Mönchsberg und zerschmettert auf den Dächern der Altstadt. Der Antiheld und Detektiv Brenner wird damit beauftragt, den angeblichen Selbstmord unter die Lupe zu nehmen. Seine Spur führt ihn in die verschwiegene Welt des Klosters; das Opfer hatte kurz vor seinem Ableben mit skandalträchtigen Erinnerungen an seine Jugend im Knabenkonvikt die Kirche aufs Schärfste kritisiert.

Der gelernte Schreiner Benno-Maria Kehl machte in Näfels das Noviziat als Franziskaner. Später wurde er Katechet, studierte in Luzern Theologie und arbeitete als Seelsorger in der Drogenszene. Heute ist Bruder Benno Guardian im Kloster St. Otmar auf der Insel Werd im Untersee.