Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Dienstag 18. September 2001  

A.L. Kennedy Grossbritannien

Datum: Dienstag 18. September 2001
Zeit: 20.00 Uhr

Autor/in:
Moderator/in:

Alison Kennedy liest in englischer Sprache aus ihren Erzählungen. Präsentation und Gesprächsführung: Simone Meier.

Spätestens mit ihrer langen Erzählung «Original Bliss» (dt. «Gleissendes Glück», Wagenbach, Berlin 2000) hat die schottische Autorin den internationalen Durchbruch geschafft. The New Yorker fand: «Diese Autorin verdient allein an ihrer eigenen, ungeheuer reichen Begabung gemessen zu werden.» Im Frühjahr 2001 erschien bei Wagenbach ihr Buch über den Stierkampf, im Steidl Verlag der Roman «Einladung zum Tanz», im Herbst folgt «Der makellose Mann» (Erzählungen, Wagenbach).

A.L. (Alison Louise) Kennedy, 1965 in Dundee geboren, lebt als Autorin, Filmemacherin und Dramatikerin in Glasgow.

Bücher in der Museumsgesellschaft: