Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 18. März 2009  

Aleksandar Hemon - USA

Datum: Mittwoch 18. März 2009
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Der 1964 als Sohn einer serbischen Mutter und eines bosnischen Vaters in Sarajewo geborene, seit 1992 im Exil in den USA lebende Aleksandar Hemon schreibt seit 1995 auf Englisch. Im Knaus Verlag ist 2000 sein Roman «Nowhere Man», 2003 seine Erzählung «Die Sache mit Bruno» erschienen. Jetzt legt der Verlag Hemons neuesten Roman «Lazarus» (The Lazarus Project, New York 2008) vor. Er erzählt vom jungen Schriftsteller Vladimir Brik, der auf die Geschichte eines 1908 vom Chicagoer Polizeipräsidenten erschossenen jüdischen Anarchisten aus Osteuropa stösst. Mit seinem Freund, dem Fotografen Rora, bricht er nach Europa auf, um die Spur dieses Lazarus Averbuch aufzunehmen und schliesslich seine eigenen Wurzeln zu entdecken.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich.

Bücher in der Museumsgesellschaft: