Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Donnerstag 14. Januar 2010  

Andrej Blatnik - Slowenien

Datum: Donnerstag 14. Januar 2010
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Das Gespräch mit dem Autor in englischer Sprache führt die Autorin, Slawistin und Literaturkritikerin Ilma Rakusa. Aus dem Roman «Ändere mich» (Folio-Verlag, 2009) liest der Schauspieler Helmut Vogel.

Zu den Erzählungen des Bandes «Der Tag an dem Tito starb» (2005) schrieb die NZZ: «Andrej Blatniks Augenmerk gilt jenen sekundenschnellen Vorgängen, die das Schachbrett des Lebens neu ordnen.» Mit dem Roman «Ändere mich» betritt der Autor, der Bassgitarrist einer Punkband war und heute als Verlagslektor und Dozent für Kreatives Schreiben in Ljubljana lebt, selber ein neues Feld in seinem literarischen Werk. Er beobachtet ein Paar, das sich auseinanderlebt. Der erfolgreiche Werbetexter Borut erträgt die Lügen einer postkapitalistischen Konsumgesellschaft nicht mehr und verlässt seine Fami-lie. Seine Frau Monika macht sich nach einer flüchtigen Affäre mit einem jungen Fremden auf die Suche nach Borut. Wie ein Rondo gestaltet der Autor den Tanz des Paares durch eine Sinnkrise, aus der es ermattet, aber inner-lich gestärkt hervorgeht.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich.

Bücher in der Museumsgesellschaft: