Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Mittwoch 9. Mai 2018  

Buchpremiere: Hernán Ronsino – In Auflösung

Lesung und Gespräch - Moderation: Gabriela Stöckli, Lesung: Florian Steiner.

Datum: Mittwoch 9. Mai 2018
Zeit: 19.00 Uhr
Ort: Galerie Bildhalle, Stauffacherquai 56, 8004 Zürich

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Mit «La descomposición» (dt. «In Auflösung», Bilgerverlag 2018, aus dem argentinischen Spanisch von Luis Ruby) stellt unser 15. Writer in Residence in der Galerie Bildhalle den ersten Roman seines nun gesamthaft auf Deutsch vorliegenden dreiteiligen Pampa-Zyklus vor. Ort der Handlung ist Chivilcoy, eine Stadt in der Provinz Buenos Aires, Anlass ist Abelardo Kieffers Geburtstag – und seine Überzeugung, es sei an der Zeit, die Trauer hinter sich zu lassen. Gemäss Beatriz Sarlo, der Grande Dame der argentinischen Literaturkritik, vollzieht der fragmentarische Roman im stetigen Aufschieben dessen, was eigentlich erzählt werden sollte, die Ankündigung des Titels: Eine willentliche Zerstörung der Kontinuität bis hin zur Auflösung des Stoffes selbst, aus dem die Erzählung gemacht ist.

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Eintritt frei, Reservation via presse@bilgerverlag.ch

Partner: In Kooperation mit dem Bilgerverlag

Büchertisch: Buchhandlung sec52, Librería El Cóndor

Das Gespräch findet auf Spanisch mit zusammenfassender deutscher Übersetzung (Dorian Occhiuzzi) statt.

Ein Projekt von Literaturhaus Zürich und Stiftung PWG, mit Unterstützung von Stadt und Kanton Zürich. Mehr Informationen auf www.writers-in-residence.ch