Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Dienstag 26. Oktober 2010  

Christoph Simon, Ariel Magnus und Angela Pradelli

Datum: Dienstag 26. Oktober 2010
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:

Für das argentinisch-deutsche Stadtschreiberprojekt  [DSML-01/a/mug_051102190841TJU_1/DSML-01a/mug_051102190841TJU_1/DSML-01b/mug_051102190841TJU_1/DSML-01][«Rayuela»/a/DSML-01]
besuchen fünf deutschsprachige SchriftstellerInnen vier Wochen lang fünf argentinische Städte. Fünf argentinische SchriftstellerInnen sind ebenso lang Gäste in den deutschsprachigen Literaturhausstädten. Anlässlich dieses Projektes und des Schwerpunkthemas Argentinien an der diesjährigen Frankfurter Buchmesse lesen die drei Autoren.

Das Gespräch führt Christoph Kuhn.

Dass man sich durch das Spazieren die Welt auf intensive Weise aneignen kann, hat Robert Walser – der Spaziergänger par excellence – der literarischen Welt aufs Eindrücklichste vorgeführt. Der in Langnau im Emmental geborene Schriftsteller Christoph Simon wurde nun für seinen «Spaziergänger Zbinden» (Bilger Verlag 2010) mit dem «Berner Literaturpreis 2010» ausgezeichnet.

Mit seinem vierten Roman ist Christoph Simon ein filigran komponiertes Buch gelungen. Er schreibt sich spazierend entlang grosser Themen wie Liebe, Schuld und Versöhnung.

Mit «Ein Chinese auf dem Fahrrad» (Kiepenheuer & Witsch, 2010) legt der argentinische Schriftsteller Ariel Magnus einen Roman vor, der in die Welt chinesischer Läden führt, ins Chinatown von Buenos Aires. Gleichzeitig schreibt er eine komisch verworrene Liebeskomödie, «die nicht nur wegen ihrer exotischen Kulisse etwas Besonderes ist.» (FOCUS)

Die in Buenos Aires geborene Schriftstellerin Angela Pradelli hat sich mit ihren Romanen, u.a. «Amigas mias» (Emecé, 2002), einer breiten südamerikanischen Öffentlichkeit eingeschrieben.

Ein Projekt im Rahmen des Austausches mit Argentinien und Chile, initiiert vom Eidgenössischen Departement für auswärtige Angelegenheiten und der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia.

Veranstaltungshinweis:
An der Frankfurter Buchmesse am Freitag, 8.10.2010, 11.00-11.45 Uhr
Autoren im Gespräch (Deutsch/Spanisch)
ARTE-Stand, Westfoyer, Halle 3.1

Rayuela – Das Argentinisch-Deutsche Stadtschreiberprojekt
Mit Ariel Magnus (Autor, Buenos Aires) und Christoph Simon (Autor, Bern)
Moderation: Beatrice Stoll (Literaturhaus Zürich)

Bücher in der Museumsgesellschaft: