Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Samstag 28. Mai 2005  

Colin McAdam (Kanada)

Datum: Samstag 28. Mai 2005
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 15.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Mit seinem ersten Buch «Ein grosses Ding» hat der 1971 geborene kanadische Autor Colin McAdam gleich einen grossen Wurf vorgelegt. «Souverän», «virtuos», «packend», «bestechend»: nicht immer sind sich die Kritiker so einig. «Ein grosses Ding» (Wagenbach Verlag, 2004) ist die Geschichte von zwei Männern, die beide im Baugeschäft tätig sind, als Unternehmer der eine, als Beamter einer Planungsbehörde der andere. Aber die Liebe zu ihren Frauen kommt ihrem Ehrgeiz in die Quere. Colin McAdam bringt diesen Konflikt zu einem erstaunlichen Ende.

Der Autor wird von seinem Übersetzer Eike Schönfeld vorgestellt, der auch die Diskussion (Englisch/Deutsch) moderiert. Der Schauspieler Daniel Rohr liest aus der deutschen Übersetzung.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich.

Bücher in der Museumsgesellschaft: