Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Samstag 6. Juni 2009  

Geld und Geist - Thomas Mann als Unternehmer

Datum: Samstag 6. Juni 2009
Zeit: 10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Eintritt frei!

Zum dritten Mal findet die Jahrestagung der Thomas Mann Gesellschaft Zürich im Literaturhaus der Museumsgesellschaft statt. Mit Roland Spahr, Albert von Schirnding, Urs Widmer und Manfred Papst.

Dichter leben nicht vom Wort allein. Die diesjährige Jahrestagung der Thomas Mann Gesellschaft Zürich gilt deshalb dem Thema «Geld und Geist. Thomas Mann als Unternehmer». Das Eingangsreferat hält der Schweizer Thomas-Mann-Spezialist Roland Spahr, der seit vielen Jahren als Lektor im S. Fischer Verlag arbeitet. Er wird sich mit dem komplexen Verhältnis des Autors zu seinem lebenslangen Hausverlag beschäftigen. Im Anschluss widmet sich der deutsche Autor Albert von Schirnding, der soeben bei C. H. Beck das kluge kleine Buch «Thomas Mann - Die 101 wichtigsten Fragen» herausgegeben hat, dem Verhältnis des Grosschriftstellers zu Geld und Besitz. Und schliesslich wird der bekannte Schweizer Erzähler, Essayist und Dramatiker Urs Widmer aus ureigenster Erfahrung darüber berichten, was es bedeutet, als freier Schriftsteller zu leben.

Durch die Tagung führt Manfred Papst, Ressortleiter Kultur der NZZ am Sonntag und Präsident der Thomas Mann Gesellschaft Zürich.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Der nur für Mitglieder der TMGZ gedachte geschäftliche Teil der Jahresversammlung findet vorgängig um 9.30 Uhr statt.