Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 3. November 2004  

Gerhard Polt live

Datum: Mittwoch 3. November 2004
Zeit: 20.00 Uhr

Autor/in:


Berühmt als bissiger Satiriker und grossartiger Bühnendarsteller, überraschte Gerhard Polt vor zwei Jahren mit seinem erfolgreichen erstmals umfassend edierten Werk «Circus Maximus». Nun liegt sein zweites Buch vor: «Hundskrüppel. Lehrjahre eines Übeltäters» (Kein & Aber, 2004). Polt erinnert in über vierzig neuen Texten anekdotisch an die Menschwerdung eines jungen Essers. Entstanden ist ein kompaktes lukullisches Kompendium, ein grosser Leseschmaus für Liebhaber gastronomischer Streiche.
Mit gespanntem Mittelfinger katapultiert der junge Protagonist z.B. eine Wespe in die Holländer-Kirschtorte des kurzzeitig abwesenden Tischnachbarn und versäumt es, diesen bei seiner Rückkehr darauf aufmerksam zu machen. Oder: In einer Metzgerei wird leider nicht die gefrässige Ratte vergiftet, sondern Burli, der drahtige Hausterrier. Oder: Im Milchgeschäft der freundlichen Milchfrau wird ein so genannter Lungenhering klandestin mitten in die Milchkanne gespuckt.

Wir danken dem Zunfthaus zur Schmiden für die Gastfreundschaft.

Bücher in der Museumsgesellschaft: