Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Samstag 21. September 2002  

Herbstanfang mit Alfred Komarek

Datum: Samstag 21. September 2002
Zeit: 17.00 Uhr

Autor/in:

Der Autor Alfred Komarek ist in Österreich längst kein Geheimtipp mehr - seine Kriminalromane mit dem Gendarmerieinspektor Polt sind Kult, die Verfilmungen derselben ein grosser Erfolg. Polt lebt in einem Winzerdorf in der Nähe von Wien - kein Wunder, ist der Wein seine grosse Passion. Mord und andere unangenehme Fälle löst der herznesgute Polt lieber mal so nebenbei. zwischen zwei Plaudereien im Weinkeller des befreundeten Winzers.

Sie, liebe Gäste, sollen an diesem Spätnachmittag nicht nur zuhören, sondern auch fühlen, schmecken, schauen und riechen, gibt es doch eine Führung durch die Landoltschen Weinkellereien, eine Degustation und neben der Lesung von Alfred Komarek ein Gespräch mit ihm und dem Winzer über goldene und andere Tropfen, denn die Passion für dem Wein hat der Autor von seiner Romafigur geerbt.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Diogenes Verlag und dem Haymon Verlag.

Bücher in der Museumsgesellschaft: