Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 21. Februar 2005  

Lizzie Doron (Israel)

Datum: Montag 21. Februar 2005
Zeit: 20.00 Uhr

Autor/in:
Moderator/in:

Lizzie Doron (*1953) lebt in Tel Aviv. Ihr erstes Buch «Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen?» (Jüdischer Verlag, Frankfurt a.M. 2004; Originalausgabe «Lama lo bat lifne ha-milchama», 1998) wurde von der israelischen Kritik begeistert aufgenommen. Die Tageszeitung Ma'ariv schrieb: «Es gibt nur sehr wenige Bücher, die von der zweiten Generation geschrieben wurden, den Söhnen und Töchtern der Shoahüberlebenden. Warum bist du nicht vor dem Krieg gekommen ist das beste von allen.» Es gehört inzwischen zu dem für die israelischen Schulen empfohlenen Lektürekanon. 2003 wurde Lizzie Doron mit dem von Yad Vashem vergebenen Buchman-Preis ausgezeichnet.
Lizzie Doron stellt ihr Buch zusammen mit ihrer Übersetzerin Mirjam Pressler vor, die aus der deutschen Ausgabe lesen und das Gespräch mit der Autorin übersetzen wird.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich in Zusammenarbeit mit Omanut, Verein zur Förderung jüdischer Kunst in der Schweiz.

Bücher in der Museumsgesellschaft: