Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Donnerstag 9. März 2006  

Michel Mettler - Buchvernissage

Datum: Donnerstag 9. März 2006
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 15.00

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

«Die Spange» (Suhrkamp, 2006) ist die erste Buchveröffentlichung des Musikers und Dramaturgen Michel Mettler. Seinen Ausgangspunkt nimmt der Roman im Mund eines jungen Mannes namens Anton Windl. Dort nämlich entdeckt sein Vertrauensarzt Dr. Berg Überreste einer prähistorischen Anlage. Er nimmt sich des Fundes an, und Anton Windl wird zum begehrten Objekt der Forschung und brilliert als vielseitig einsetzbarer Patient. Doch über aller Entdeckungsfreude liegt der Schatten der Unfähigkeit des Patienten, von sich selbst zu erzählen. Die Praxis wird zum Schauplatz breit angelegter Studien, und Dr. Berg versucht mit mannigfachen Methoden und riskanten Experimenten, der Erzählschwäche seines Schützlings Herr zu werden. Bis Dr. Berg sich entschliesst, ein Buch über seinen wichtigsten Patienten zu schreiben: «Die Spange».

Michel Mettler, geboren 1966 in Aarau, ist seit längerem als Performer seiner Texte mit befreundeten Autoren und Musikern unterwegs.