Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 2. November 2011  

Mircea Cartarescu

Datum: Mittwoch 2. November 2011
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 18.00
Preis ermässigt CHF 12.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Der Autor wird von der Schriftstellerin Dana Grigorcea vorgestellt, die auch das auf Rumänisch geführte Gespräch übersetzt. Aus dem Roman «Körper» (Zsolnay 2011) liest René Schnoz.

Als die Schreibstube des Erzählers dem urbanistischen Grössenwahn des Diktators zum Opfer fällt, kehrt Mircea in die elterliche Wohnung zurück. Dort steigt er mit seinen Imaginationen und Erinnerungen hinab in die Tiefen der Zeit, wo seine und die Vergangenheit seiner Eltern und Grosseltern wieder lebendig wird. Sie ist albtraumhaft und phantastisch, bevölkert von Sektierern, sich verwandelnden Figuren, voller schmerzhafter Abschieds- und Verfallsbilder. Aber sie fügt sich unter den erzählerischen Anstrengungen Mirceas zu einer Selbst- und Weltbeschreibung, wie nur grosse Literatur sie leisten kann.
Mircea Cartarescu, 1956 in Bukarest geboren, hat 2007 schon den ersten Band seiner «Orbitor»-Trilogie («Die Wissenden», Zsolnay) in Zürich vorgestellt. Mit «Der Körper» liegt nun der zweite Band in deutscher Übersetzung vor.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich.

Bücher in der Museumsgesellschaft: