Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Donnerstag 8. Februar 2001  

Natalia Ginzburg Zyklus

Datum: Donnerstag 8. Februar 2001
Zeit: 20:00 Uhr

Teilnehmer/in:

Der fünfte Abend des Zyklus «Wir können es nicht wissen» setzt sich mit den Mädchen- und Frauenfiguren im Werk der italienischen Schriftstellerin auseinander. Sie selbst schreibt dazu: «Ich bin mir einer Tatsache bewusst geworden: In diesem Buch «Caro Michele» sind drei Frauentypen, und ich habe gedacht, dass ich diese drei Frauentypen mein ganzes Leben lang beschrieben habe. Es gibt eine Frau, die immer rennt, eine, die stillsteht, und eine, die geht.»
Idee und Lesung: Ursula Maria Schmitz
Mit freundlicher Unterstützung der Fachstelle Kultur Kanton Zürich, der Georges und Jenny Bloch Stiftung, der Ernst Göhner Stiftung, Omanut und Migros Kulturprozent.