Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 19. Januar 2009  

Noch mehr Schulhausromane!

Datum: Montag 19. Januar 2009
Zeit: 19.00 Uhr

Moderator/in:

Eintritt frei!

Achtung: Veranstaltungsbeginn: 19.00 Uhr

Die Schulhausroman-Präsentationen neigen erfahrungsgemäss dazu, das Haus am Limmatquai leicht zum Beben zu bringen - so viel geballte Schaffenskraft, so viel Temperament, so viele unerhörte Geschichten kommen da an einem einzigen Abend auf einer Bühne zusammen. Das wird 2009 kaum anders sein. In rund 90 Minuten werden einige Dutzend Jugendliche gruppenweise die Geschichten vorstellen, die sie in den vergangenen Wochen und Monaten gemeinsam mit Schweizer Schriftstellerinnen und Schriftstellern erarbeitet haben. Diesmal stammen die Delegationen von Sekundarschulen aus Affoltern, Basel, Buchs, Effretikon, Romanshorn, Stäfa, Wädenswil, Wallisellen und Zürich. Betreut und präsentiert werden sie von Renata Burckhardt, Kati Dietlicher, Richard Reich, Hansjörg Schertenleib, Kristin T. Schnider, Ruth Schweikert, Anita Siegfried, Christoph Simon und Suzanne Zahnd.

Moderiert wird die Veranstaltung von Beatrice Stoll.

«Schulhausroman» ist ein Projekt von Richard Reich in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Museumsgesellschaft und schule & kultur. Es wird durch die Unterstützung der Drosos-Stiftung und der Ernst Goehner Stiftung ermöglicht. Informationen zum Projekt unter: www.schulhausroman.ch.