Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Sonntag 7. Juli 2002  

Okno - Fenster zur russischen Kultur

Datum: Sonntag 7. Juli 2002
Zeit: 19.00 Uhr

Teilnehmer/in:

Auch in den dunkelsten Zeiten der Sowjetunion gab es ein reiches und fruchtbares künstlerisches Wirken. Dies obwohl die nichtkonformen Kulturschaffenden unter Diffamierung, Produktionsverbot oder Verfolgung litten. Manche von ihnen wählten die äussere, viele die innere Emigration, um dem Gulag zu entgehen.
Dinah Hinz und Elena Baitman (russisch) lesen unter anderem aus Werken von Anna Achmatowa, Marina Zwetajewa, Ossip Mandelstam, Wladimir Majakowski und Boris Pasternak.
Die musikalischen Akzente setzen Andreas Cincera (Kontrabass) und Oleg Lips Roumiantsev (Akkordeon) mit Musik von Dmitrij Schostakowitsch, Benjamin Britten - dessen bestem Freund - und weiteren Komponisten.
Es entsteht ein spannungsreiches Wechselspiel von Worten und Klängen aus dem künstlerischen Kreis um Schostakowitsch.

Literarisches Konzept: Milena Wahlen

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Zürich