Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Dienstag 3. Juli 2018  

Openair Literatur Festival: Sofi Oksanen

Finnlands wichtigste und schrillste Autorin liest aus ihrem neuen Roman. Moderation: Mikael Krogerus, deutsche Lesung: Sarah Sandeh.

Datum: Dienstag 3. Juli 2018
Zeit: 20:30 Uhr
Ort: Alter Botanischer Garten, Talstrasse 71, 8001 Zürich
Preis normal CHF 35.00
Preis ermässigt CHF 25.00 • (ZKB-Karte, AHV/IV, Studierende, Kulturlegi – Carte-Blanche-Inhaber können auf Ermässigung ZKB klicken)
Preis Mitglieder CHF 35.00

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Spätestens seit ihrem dritten Roman, «Purge» (Fegefeuer), erschienen in über vierzig Ländern, gilt Sofi Oksanen als eine der wichtigsten Vertreterinnen der internationalen Gegenwartsliteratur. Das Buch war monatelang Nummer eins der finnischen Bestsellerliste und wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u.a. dem Finlandia-Preis, dem Literaturpreis des Nordischen Rates und dem Prix Femina.

Ihr neuer Roman «Die Sache mit Norma» ist ein dunkles Familiendrama mit magischen Untertönen– ein hochgradig spannender Roman und ein leidenschaftliches Plädoyer gegen die Ausbeutung von Frauen. «Aussergewöhnlich, rhythmisch, kraftvoll und mitreissend.» (ORF)

Die sechste Ausgabe des Openair Literatur Festival Zürich wird gemeinsam präsentiert von Kaufleuten Literatur und dem Literaturhaus Zürich, Medienpartner: Tages-Anzeiger.

Mit freundlicher Unterstützung des Präsidialdepartements der Stadt Zürich, der Fachstelle Kultur Kanton Zürich, der Avina Stiftung und der Ars Rhenia Stiftung.

Türöffnung: 19:30 Uhr. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen (keine Reservationen / keine Ermässigungen für MUG-Mitglieder möglich). Für ausverkaufte Veranstaltungen gibt es Restkarten an der Abendkasse.

Hinweis: Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt, bei unsicherer Witterung im Kaufleuten. Mehr Infos: www.literaturopenair.ch