Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Samstag 8. Juli 2017   Ausverkauft

Openair Literatur Festival: Yvonne Adhiambo Owuor

Der Shooting-Star aus Kenya liest aus ihrem hochgelobten Debütroman. Deutsche Stimme: Ariela Sarbacher.

Datum: Samstag 8. Juli 2017
Zeit: 19:30 Uhr
Ort: Alter Botanischer Garten
Preis normal CHF 30.00
Preis ermässigt CHF 20.00 (ZKB-Karte, AHV/IV, Studierende, Kulturlegi – Carte-Blanche-Inhaber können auf Ermässigung ZKB klicken)
Preis Mitglieder CHF 30.00

Autor/in:
Teilnehmer/in:

«Der Ort, an dem die Reise endet» (aus dem Englischen von Simone Jakob, DuMont 2016) ist ein grosser Roman über eine versehrte Familie und ein zerrissenes Land. Voller Kraft und Intensität erzählt Yvonne Adhiambo Owuor eine Geschichte von universeller Dringlichkeit – eine Geschichte von Macht und Täuschung, von unerwiderter Liebe und dem unbeirrbaren Willen zum Überleben.

Yvonne Adhiambo Owuor wurde 2003 mit dem Caine Prize for African Writing ausgezeichnet. «Der Ort, an dem die Reise endet» ist ihr erster Roman, der 2015 auf der Shortlist für den Folio Prize stand sowie mit dem Jomo Kenyatta Prize for Literature ausgezeichnet wurde

 

 

 

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Die fünfte Ausgabe des Openair Literatur Festival Zürich wird gemeinsam präsentiert vom Kaufleuten Literatur und dem Literaturhaus Zürich. Medienpartner: Tages-Anzeiger.

Mit freundlicher Unterstützung des Präsidialdepartements der Stadt Zürich, der Fachstelle Kultur des Kanton Zürich, der Avina Stiftung, der Ernst Göhner Stiftung, und unseren Hotel-Partnern Hotel Baur au Lac und Kindli Hotel.

Türöffnung: 18:30 Uhr. Inbegriffen im Ticket ist auch das Konzert von JOZIA im 2. Teil des Abends. Um langes Schlangestehen an der Abendkasse zu vermeiden, empfehlen wir Ihnen, die Karten direkt online oder in unserer Bibliothek zu kaufen (keine Reservationen / keine Ermässigungen für MUG-Mitglieder möglich).

Bei schönem Wetter findet die Veranstaltung im Alten Botanischen Garten statt, bei unsicherer Witterung im Kaufleuten.