Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Freitag 6. Oktober 2000  

Pawel Huelle - Polen

Datum: Freitag 6. Oktober 2000
Zeit: 20.00 Uhr

Autor/in:
Teilnehmer/in:

Mit seinem Erstlingsroman «Weiser Dawidek», in Polen 1987 nach der Jaruzelski-Ära veröffentlicht, erzielte Huelle einen fulminanten Start als Erzähler. Die «Danziger Erzählungen» bleiben dem Schauplatz der schon von Günter Grass aus deutscher Perspektive geschilderten Stadt treu. Sie bildet mit ihrer vielschichtigen Vergangenheit den Ausgangspunkt für die erinnernden Fantasien Huelles. Pawel Huelle wurde 1957 in Gdansk (Danzig) geboren. In den achtziger Jahren arbeitete er als Journalist für Solidarnosc. Mitte der neunziger Jahre war er Direktor des Danziger Fernsehens. Er gilt als einer der wichtigsten polnischen Autoren seiner Generation. Auf Deutsch sind weiter erhältlich «Weiser Dawidek» (1989), «Schnecken, Pfützen, Regen» (1992) sowie «Verschollene Kapitel» (1999).

Bücher in der Museumsgesellschaft: