Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 3. Juli 2000  

Petros Markaris - Griechenland

Datum: Montag 3. Juli 2000
Zeit: 21.00 Uhr

Autor/in:

Der Dramatiker und Brecht-Übersetzer Petros Markaris (geb. 1937) liest auf deutsch aus seinem ersten Krimi. «Hellas Channel» spielt im Athener Fernsehmilieu. Und wie vom Co-Autor des eigenwilligen Theo Angelopoulos nicht anders zu erwarten, kann Markaris dem brutalen TV-Quotenkrieg neben blutenden Leichen auch brillante Pointen abgewinnen.

Eine Veranstaltung der Museumsgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Buchhandlung zum Elsässer.

Bücher in der Museumsgesellschaft: