Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 11. April 2007  

Reto Hänny - Buchvernissage

Datum: Mittwoch 11. April 2007
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 15.00

Autor/in:
Moderator/in:

Beatrice von Matt spricht mit Reto Hänny über die Entstehung und die Umarbeitung seines Romans «Flug» (Bibliothek Suhrkamp, 2007).

Als Reto Hännys Roman «Flug» 1985 erschien, lernten die Leser eine Prosa kennen, die einen zuvor nicht gehörten Ton in Moll anschlug. Für die neue Fassung in der Bibliothek Suhrkamp hat Hänny diesen Roman umgeschrieben, zugleich gestrafft und erweitert und zu einer mit diversen Sprachmelodien und Klängen spielenden Sprachpartitur verdichtet. Reto Hänny selbst spricht davon, den Roman "übermalt" zu haben.

Die Geschichte, die erzählt wird, hebt an, als der Protagonist in ein kleines Flugzeug steigt, um die Alpen zu überqueren. Im Flug schweift er in Gedanken ab in die eigene Kindheit auf dem Land, die jetzt, beim Abschweifen, ihre Risse bekommt. Kinder können fliegen; aber der Knabe, der mit ausgebreiteten Armen den Stubentisch umflog, wurde vom Grossonkel barsch zu einer Bruchlandung gezwungen.

Reto Hänny, 1947 in Graubünden geboren und aufgewachsen, lebt in Zollikon.

Bücher in der Museumsgesellschaft: