Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 17. Januar 2001  

Rodrigo Rey Rosa Guatemala

Datum: Mittwoch 17. Januar 2001
Zeit: 20:00 Uhr

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Der Autor und der Schauspieler René Ander-Huber lesen aus dem Roman «El cojo bueno»
«Die verlorene Rache». Moderation: Erich Hackl.
«Die verlorene Rache» knüpft an den Bürgerkrieg in Guatemala an. Juan Luis Luna, Opfer einer Entführung, begegnet Jahre später seinen Peinigern. Eine schmerzliche Aufarbeitung persönlicher und gesellschaftlicher Geschichte beginnt.
Rey Rosa wurde in Guatemala geboren. Seine Bücher wurden in zahlreiche Sprachen übersetzt, darunter von Paul Bowles ins Englische.