Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 5. Februar 2007  

Santiago Roncagliolo - Peru

Datum: Montag 5. Februar 2007
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 15.00

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Der Autor wird von Fernando Zuñiga vorgestellt, der auch das Gespräch (spanisch mit dt. Übersetzung) mit ihm moderiert. Aus dem Roman «Vorsicht» liest der Schauspieler Helmut Vogel.

Santiago Roncagliolo wurde 1975 in Lima/Peru geboren. Er arbeitete als Drehbuch- und Kinderbuchautor, Journalist und Übersetzer. Heute lebt er in Barcelona. Für seinen ersten Roman «Abril rojo», der die Auseinandersetzungen mit der Guerillagruppe Sendero Luminoso thematisiert, hat er 2006 in Spanien den hoch dotierten «Premio Alfaguara de Novela» erhalten. In seinem zweiten Roman «Pudor» («Vorsicht», übersetzt von Angelica Ammar, Claassen Verlag, 2006) entwirft Roncagliolo das skurrile und makabre Porträt einer peruanischen Mittelstandsfamilie, in der es drunter und drüber geht.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums der Stadt Zürich

Bücher in der Museumsgesellschaft: