Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 12. April 2000  

Schreiben, Verlegen - über Grenzen hinweg

Datum: Mittwoch 12. April 2000
Zeit: 18.30 Uhr

Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Der Diskurs rund um die traditionsreichen literarischen und verlegerischen Beziehungen zweier Nachbarländer wird von je einem Verleger und einem Autor aus Deutschland und aus der Schweiz geführt. Einerseits von Siegfried Unseld, Verleger des Suhrkamp-Verlages Frankfurt, und dessen Toggenburger Autor Peter Weber, andererseits von Egon Ammann vom Ammann-Verlag Zürich und dessen Berliner Autor Ulrich Peltzer. Moderiert wird das Gespräch von Gabriele von Arnim.

Veranstalter des Podiumsgesprächs sind Deutschland, Gastland der Genfer Buchmesse, und die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia. Der Anlass steht unter dem Patronat der Deutschen Botschaft Bern und des Zürcher Stadtpräsidenten Josef Estermann.