Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Freitag 28. Januar 2005  

Texte des Monats 2004 - der Schlussabend: Krimis

Im Jahr 2004 gab das Literaturhaus für seine elektronische Schreibwerkstatt erstmals das Genre vor: Gesucht wurden kurze Kriminalgeschichten oder Geschichten mit im weitesten Sinne kriminellem Inhalt. Monatlich beurteilte eine Jury die übers Internet eingegangenen Texte und wählte einen «Krimi des Monats» aus, welcher auf www.literaturhaus.ch publiziert ist.
Im Rahmen eines Schlussabends sind nun alle 12 im Jahr 2004 auserkorenen Autorinnen und Autoren auch über Krimis diskutierend und mit einer kurzen Lesung im Literaturhaus zu erleben. Zu diesem Anlass erscheint auch eine kleine Anthologie mit den 12 Gewinnergeschichten (die Anthologie können Sie kostenlos bestellen unter info@literaturhaus.ch).

Der Wettbewerb ebenso wie die Herausgabe der Anthologie wird von der Zürcher Kantonalbank unterstützt.