Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Freitag 2. Februar 2007  

Texte des Monats 2006

Der Abend der Gewinner und Gewinnerinnen: Texte zu Bildern von Corot, Cézanne, Caillebotte und Gerhard Richter. Der literarische Illustrator Hannes Binder spricht einführend über seine Arbeit.

Im Jahr 2006 stand der elektronische Schreibwettbewerb des Literaturhauses unter einem ganz neuen Zeichen: Nicht ein bestimmtes Thema oder eine Gattung waren vorgegeben, sondern erstmalig sollten die Beiträge einzig durch einen visuellen Anstoss ausgelöst werden. Gesucht wurden literarische Texte, die Stimmungen, Figuren, Motive des jeweiligen, im Dreimonatstakt ausgewechselten Gemäldes aufgriffen.

Im Rahmen eines Schlussabends werden nun die Gewinnerinnen und Gewinner aus dem vergangenen Jahr im Literaturhaus zu hören und zu sehen sein. Aus diesem Anlass erscheint auch eine kleine Anthologie mit den 12 durch die Jury ausgewählten Texten von Christoph Aistleitner, Miroslav B. Dusanic, Sabine Imhof, Tania Kummer, Ruth B. Loosli, Can Pestanli, Keiko Saile, Barbara Schibli, Tobias Sommer, Markus Weil, Marlies Whitehouse-Furrer und Doris Wirth.

Moderation: Anja K. Maier, Martina Nussberger, Beatrice Stoll, Georg Gerber.

Die Anthologie können Sie kostenlos bestellen unter info@literaturhaus.ch.

Der Wettbewerb ebenso wie die Herausgabe des Jahrbuches wird von der Zürcher Kantonalbank, der Partnerin des Literaturhauses, unterstützt.