Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Freitag 15. September 2006  

Thomas Hürlimann -------- AUSVERKAUFT

Datum: Freitag 15. September 2006
Zeit: 20.00 Uhr
Preis normal CHF 15.00

Autor/in:
Moderator/in:

Das Gespräch mit Thomas Hürlimann führt Gunhild Kübler.

In «Vierzig Rosen» (Ammann, 2006) kehren wir mit Thomas Hürlimann zurück zur Familie Katz - bereits bekannt aus der Novelle «Fräulein Stark» (Ammann, 2001) - und begleiten sie vom Zweiten Weltkrieg bis in die Zeit ihres Aufstiegs. Marie Katz, die talentierte Pianistin, liiert sich mit dem aus einfachen Verhältnissen stammenden Max Meier, der sich an die Spitze der Regierung hocharbeiten will. Eine Erfolgsgeschichte, an der die klug im Hintergrund operierende Frau ihren wesentlichen Anteil hat: Sie verfügt über den notwendigen Stil, er hat den Willen und die Kraft. Vierzig Rosen sind das Symbol ihrer Liebe, einer Liebe, die grosse Belastungen auszuhalten hat und für beide zu einer prägenden Lebensreise vom Morgen in den Abend wird.

.

Bücher in der Museumsgesellschaft: