Partner: Stadt ZürichZKB

Programm

Sonntag 18. November 2018   Ausverkauft

Verleihung des Jonathan-Swift-Preises an Joachim Meyerhoff

Datum: Sonntag 18. November 2018
Zeit: 11.00 Uhr
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich

Autor/in:

Der nach Jonathan Swift benannte Internationale Literaturpreis für Satire und Humor geht für das Jahr 2018 an Joachim Meyerhoff. Die Jury (bestehend aus dem Autor Charles Lewinsky, der Verlegerin Nelleke Geel und dem Büchermacher Gerd Haffmans) ehrt den deutschen Schauspieler, Regisseur und Schriftsteller für den Blick hinter die Kulissen seiner Erinnerungen, den er uns in den letzten Jahren in seinem vielfach ausgezeichneten Romanzyklus «Alle Toten fliegen hoch» gewährte: «Joachim Meyerhoff beschreibt das Theater der Welt so exakt wie die Welt des Theaters und zeigt uns, dass die Kehrseite jeder Tragödie eine Komödie ist.» Der Preis wird jährlich zu Jonathan Swifts Geburtstag im Literaturhaus Zürich verliehen.

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Eintritt frei, Reservation erforderlich (beschränkte Platzzahl)

Büchertisch: Buchhandlung am Hottingerplatz

Partner: Eine Veranstaltung des Jonathan-Swift-Literaturpreises, www.jonathan-swift-preis.ch