Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 30. Januar 2002  

Volker Hesse

Datum: Mittwoch 30. Januar 2002
Zeit: 20.00 Uhr

Teilnehmer/in:

Im Zentrum des Vortrags von Volker Hesse mit dem Titel «Das Alter der Menschen auf der Bühne» steht die sprachliche und darstellerische Umsetzung des Alters im Theater. Volker Hesse, ehemaliger Direktor des Theaters Neumarkt und heute Intendant des Gorki Theaters in Berlin, hat sich in seiner Zusammenarbeit mit der Dramatikerin Theresia Walser anlässlich der Uraufführung von deren Werk «King Kongs Töchter» intensiv mit diesem Thema auseinandergesetzt. Im Zentrum des Stücks stehen Leben und Wirken von alten Menschen und deren Pflegerinnen in einem Altenheim. Auch in Thomas Hürlimanns Einsiedler Welttheater, das Volker Hesse im Sommer 2000 inszenierte, spielen alte Menschen und das Altwerden eine wichtige Rolle. Hesse wird vor allem seine Erfahrungen in Zusammenarbeit mit den beiden Dramatikern hinsichtlich der sprachlichen Umsetzung von Alter auf der Bühne zu umkreisen versuchen, sich aber auch mit der Frage beschäftigen, wie man alte Figuren auf der Bühne mit darstellerischen Mitteln erfahrbar machen kann. Und nicht zuletzt wird ihn die Frage beschäftigen, wie künstlerisch tätige Menschen altern, bzw. mit ihrem Alter umgehen.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Deutsche Sprache und Literatur in Zürich.