Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Mittwoch 19. September 2001  

Werner Morlang

Datum: Mittwoch 19. September 2001
Zeit: 20.00 Uhr

Autor/in:
Moderator/in:
Teilnehmer/in:

Werner Morlang hat ein Faible für die grossartigen Aussenseiter der Weltliteratur. In seiner Kolumne «So schön beiseit» in der Kulturzeitschrift «du» hat er während viereinhalb Jahren den Bedeutenden «einer anderen Literatur» die wohlverdiente Beachtung zukommen lassen. Vom Kaffeehausliteraten Peter Altenberg über die künstlerische Grenzgängerin Unica Zürn und die japanische Hofdame Sei Shonagon bis hin zu dem das Universum druchmessenden «Provinzler» Gerhard Meier reicht die Liste der Autorinnen und Autoren, die Werner Morlang in diesem wunderbaren Buch «Ein Gegenkanon der Weltliteratur» versammelt.

Hardy Ruoss wird mit dem Autor, Herausgeber, Literaturwissenschafter und -Kritiker Werner Morlang ein Gespräch führen. Aglaia Veteranyi liest Texte aus den von ihm vorgestellten Büchern.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Verlag Nagel & Kimche.

Bücher in der Museumsgesellschaft: