Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Montag 30. Mai 2005  

Antonio Skármeta (Chile)

Datum: Montag 30. Mai 2005
Zeit: 20.30 Uhr
15.00

Autor/in:

Einem breiteren Publikum bekannt geworden ist der Schriftsteller und Filmemacher Antonio Skármeta durch «Il postino» (1994), die Filmadaptation der poetischen Hommage an seinen grossen Landsmann Pablo Neruda. Sie beruhte auf Skármetas Roman «Mit brennender Geduld» (deutsch 1985 im Verlag Piper erschienen). Weniger bekannt ist, dass Skármeta bereits zuvor unter demselben Titel eine Filmversion gedreht hatte.
Skármeta, der lange Jahre im Exil in Deutschland gelebt, später sein Land als Botschafter in Berlin vertreten hat und fliessend Deutsch spricht, wird in Zürich auf Spanisch und Deutsch aus dem Buch «Ardiente paciencia/Mit brennender Geduld» lesen und in die anschliessende Projektion seiner eigenen Filmversion von 1983 einführen.

Eine Veranstaltung des Literaturpodiums und des Filmpodiums der Stadt Zürich.

Bücher in der Museumsgesellschaft: