Partner:   Stadt Zürich Kultur      Zürcher Kantonalbank

Programm

Sonntag 31. Oktober 2021  

«Zürich liest»: Körpergeschichten - Sofalesungen mit Eva Maria Leuenberger, Simone F. Baumann und Katja Brunner

Datum: Sonntag 31. Oktober 2021
Zeit: 17:00 Uhr
Ort: Wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Preis CHF 12.00/8.00

Autor/in:

Auf drei Zürcher Sofas laden die Sofalesungen am «Zürich liest» gleichzeitig dazu ein, die Geschichten und Bedeutungen hinter Körpern zu entdecken. Simone F. Baumann verbildlicht psychische Störungen anhand grotesker Körperdeformationen in ihrem preisgekrönten Graphic Novel «Zwang» (Edition Moderne 2021). Eva Maria Leuenberger verhandelt in ihrem analytischen und bewegenden Langgedicht «kyung» (Droschl 2021) das Leben, Werk und den Tod der feministischen Avantgardekünstlerin Theresa Hak Kyung Cha und Katja Brunner untersucht in ihrem humorvollen und sozialkritischen Theatertext «Geister sind auch nur Menschen» die schwindende Körpererfahrung alter Menschen. Katja Brunners Lesung wird vom experimentellen Elektrosounds des Künstlers Dadaglobal begleitet.

 

Bücher in der Museumsgesellschaft:

Anmeldung und mehr Infos auf www.sofalesungen.ch 

Sofalesungen werden ermöglicht durch Migros Pionierfonds, Ernst Göhner Stiftung, Avina Stiftung, Sulger Stiftung, den Kanton Zürich und die Stadt Zürich.

Das Covid-Schutzkonzept der Sofalesungen finden Sie hier.