Mo 11.3.  
20:00 Uhr
Bernhard Schlink – Das späte Leben
Ort: Bernhard Theater, Sechseläutenplatz 1, 8001 Zürich
Preis: CHF 33.00 über www.bernhard-theater.ch
Bernhard Littéraire präsentiert in Kooperation mit dem Literaturhaus Zürich eine Lesung und ein Gespräch mit Bernhard Schlink.

In diesem Jahr feiert der grosse Bestseller-Autor Bernhard Schlink («Der Vorleser») seinen 80. Geburtstag. Sein aktueller Roman heisst «Das späte Leben» (Diogenes 2023) und handelt von einem ehemaligen Professor für Rechtsgeschichte, der von seinem Arzt eine Bauchspeicheldrüsenkrebs-Diagnose erhält und nur noch wenige Monate zu leben hat. In einem Brief an seinen sechsjährigen Sohn denkt der Todgeweihte über das Leben, die Liebe und die Endlichkeit nach. Und das mit beeindruckender Würde und Klarheit. Nicola Steiner befragt den Schriftsteller und Juristen, welche Fragen und Erkenntnisse im Rückblick auf ein langes, bewegtes Leben bleiben.

Moderation: Nicola Steiner

In Kooperation mit dem Bernhard Theater

Bücher in der Bibliothek:
Foto: Gaby Gerster, Diogenes Verlag