Do 9.3.  
2023  
19:30 Uhr
Buchpremiere: Christina Viragh – Montag bis Mittwoch
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Kunstvoll verknüpft Christina Viragh menschliche Beziehungen und Schicksale miteinander zu einem grossen Erzählabenteuer

Die vielfach ausgezeichnete Übersetzerin Christina Viragh (u. a. von Peter Nádás, Imre Kertész und Marcel Proust) beherrscht auch als Schriftstellerin das Entwerfen von Texten, in denen jedes Wort sitzt und die äusserst kunstvoll geflochten sind. Viraghs neuer Roman besticht in der Überlagerung von Zeit- und Raumebenen und Erzählperspektiven. «Montag bis Mittwoch» (Dörlemann Verlag 2023)  führt an verschiedene Schauplätze – Rom, Zürich, eine kleine Stadt in Oberfranken –, in die 1980er Jahre und zurück in die Gegenwart. Die Erzählung verbindet drei Männer, von denen der eine in der Anfangsszene nur im Traum präsent ist – er wird aber das Leben der beiden anderen grundlegend verändern.

Moderation: Martin Ebel

Büchertisch: Buchhandlung Bodmer

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Es sind keine Tickets mehr erhältlich.
Tickets können auch in unserer Bibliothek gekauft werden: Bar-, Karten- und TWINT-Zahlung möglich. Öffnungszeiten
Bücher in der Bibliothek:
Foto: Ayse Yavas