Sa 25.2.  
14:00 Uhr
Existentielle Literatur aus Estland: Lesung und Gespräch mit Maarja Kangro
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Sprache: Das Gespräch findet auf Deutsch statt.
TAGE BALTISCHER LITERATUR – Die estnische Autorin und Dichterin ist eine literarische Grösse und wichtige Stimme im gesellschaftlich-politischen Diskurs ihrer Region: ob poetisch, politisch oder persönlich.

Maarja Kangro, *1973 in Tallinn, ist eine der aufregendsten Stimmen der estnischen Literatur. Ihre Texte reichen von zynischer Sozialkomödie, politischer Reportage und intellektuellen Spielereien bis hin zu tiefem Mitgefühl mit physischem Leiden und körperlicher Zerbrechlichkeit. Ihre literarische Laufbahn begann Kangro als Übersetzerin und als Autorin von Libretti für zeitgenössische klassische Komponisten, ihre Gedichte und Kurzgeschichten wurden in mehr als 20 Sprachen übersetzt. Auf Deutsch ist der Roman «Kind aus Glas» erschienen (im Zürcher Kommode Verlag): ein schonungsloser Bericht über den Verlust eines ungeborenen, lang erwarteten Kindes, vor dem Hintergrund der politischen Unruhen in der Ukraine (Majdan) und öffentlicher Debatten in Estland. Das Gespräch mit der Autorin führt ihr Übersetzer ins Deutsche, Cornelius Hasselblatt.

Moderation: Cornelius Hasselblatt

Lesung: Lara Körte

Büchertisch: mille et deux feuilles – Buchhandlung zum Mittelmeer und mehr

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Eintritt regulär
CHF 22.00
60 verfügbar
Eintritt vergünstigt (Mitglied Museumsgesellschaft)
CHF 12.00
60 verfügbar
Eintritt vergünstigt (ZKB-Karte)
CHF 15.00
60 verfügbar
Eintritt vergünstigt (AHV, Legi)
CHF 15.00
60 verfügbar
Eintritt vergünstigt (Kulturlegi)
CHF 10.00
60 verfügbar
Streaming-Ticket «pay what you can afford»
CHF 5.00
Nicht beschränkt
Streaming-Ticket «pay what you can afford»
CHF 10.00
Nicht beschränkt
Tickets können auch in unserer Bibliothek gekauft werden: Bar-, Karten- und TWINT-Zahlung möglich. Öffnungszeiten
Foto: Piia Ruber