Mo 18.3.  
19:00 Uhr
Florian Illies – Zauber der Stille
Ort: Literaturhaus Zürich, Limmatquai 62, 8001 Zürich
Der deutsche Kunsthistoriker und Autor Florian Illies erzählt vom Maler Caspar David Friedrich und dessen Reise durch die Zeiten.

Wer war Caspar David Friedrich, der grosse Maler der deutschen Romantik? Zu seinem 250. Geburtstag 2024 hat Florian Illies sich in «Zauber der Stille. Caspar David Friedrichs Reise durch die Zeiten» (S. Fischer 2023) mit diesem depressiven Sonderling und Melancholiker akribisch und anekdotenreich auseinandergesetzt. Goethe machte seine Kunst wütend, weil er dessen Schwermut nicht aushalte.
Walt Disney forderte, dass «Bambi» in den Landschaften Caspar David Friedrichs leben sollte. Zu Lebzeiten bettelarm, wurde der Naturmaler nach seinem Tod nahezu vergessen, dann im 20. Jahrhundert wiederentdeckt.
Die Nazis instrumentalisierten ihn in den 1930er-Jahren, heute bedienen sich die Klimaaktivisten seiner magischen Symbolik.

Illies, geboren 1971, studierte Kunstgeschichte in Bonn und Oxford. Er war Feuilletonchef der «Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung», leitete das Auktionshaus Grisebach und ist jetzt Mitherausgeber der «Zeit». Bei S. Fischer erschien zuletzt das inzwischen in 18 Sprachen übersetzte Buch über die 1920er und 1930er Jahre «Liebe in Zeiten des Hasses». Sein Kunst-Podcast «Augen zu» (gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo) gehört zu den meistgehörten Podcasts deutscher Sprache.

Moderation: Nicola Steiner

In Kooperation mit dem Schweizerischen Institut für Auslandforschung siaf

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Eintritt regulär
CHF 22.00
0 verfügbar
Ausverkauft
Eintritt vergünstigt (Mitglied Museumsgesellschaft)
CHF 12.00
0 verfügbar
Ausverkauft
Eintritt vergünstigt (ZKB-Karte)
CHF 15.00
0 verfügbar
Ausverkauft
Eintritt vergünstigt (AHV, Legi)
CHF 15.00
0 verfügbar
Ausverkauft
Eintritt vergünstigt (Kulturlegi)
CHF 10.00
0 verfügbar
Ausverkauft
Livestream-Ticket «pay what you can afford»
bequem von unterwegs oder zuhause dabei sein
CHF 10.00
Nicht beschränkt
Livestream-Ticket «pay what you can afford»
bequem von unterwegs oder zuhause dabei sein
CHF 5.00
Nicht beschränkt
Tickets können auch in unserer Bibliothek gekauft werden: Bar-, Karten- und TWINT-Zahlung möglich. Öffnungszeiten
Bücher in der Bibliothek:
Foto: Mathias Bothor