Do 23.2.  
20:00 Uhr
Mit spitzer Feder: Felix Schaad und Ieva Kunga im Gespräch
Ort: Zürcher Hochschule der Künste, Pfingstweidstrasse 96, 8005 Zürich
Sprache: Das Gespräch findet auf Deutsch statt.
TAGE BALTISCHER LITERATUR – Zwischen Winterthur und Zürich, Riga und Saldus: Karikaturen zeichnen in Lettland und der Schweiz.

Felix Schaad, Comiczeichner und Karikaturist aus Winterthur, ist bekannt für seine Karikaturen im Tages-Anzeiger (u. a. der legendäre Comic-Strip Eva stammt aus seiner Feder). Roger Federer, die Klimakrise, der Ukrainekrieg oder was die Schweiz gesellschaftspolitisch bewegt – stets reagiert er mit spitzer Feder und scharfem Verstand auf das aktuelle Geschehen. Ieva Kunga ist Künstlerin, Illustratorin und Kommunikationsdesignerin und seit 2011 Karikaturistin für die Tageszeitschrift «Saldus Zeme» in Saldus/Lettland. Auch sie widmet sich in ihren Zeichnungen unterschiedlichsten Themen. Anette Gehrig, Leiterin des Cartoonmuseums Basel, bringt die beiden ins Gespräch: über ihre Herkunft aus Grafiker- und Karikaturistenfamilien, über die politische Dimension ihrer Arbeit, ihre Zeichentechnik, Inspirationsstau und Geistesblitze und vieles mehr.

Moderation: Anette Gehrig, Leiterin des Cartoonmuseums Basel

Freier Eintritt für Studierende der ZHdK

In Kooperation mit dem Cartoonmuseum Basel und der Zürcher Hochschule der Künste

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Eintritt regulär
CHF 22.00
100 verfügbar
Eintritt vergünstigt (ZKB-Karte)
CHF 15.00
100 verfügbar
Eintritt vergünstigt (AHV, Legi)
CHF 15.00
100 verfügbar
Eintritt vergünstigt (Kulturlegi)
CHF 10.00
100 verfügbar
Tickets können auch in unserer Bibliothek gekauft werden: Bar-, Karten- und TWINT-Zahlung möglich. Öffnungszeiten
Foto: zVg, zVg