August 2022

Umschlungen

von Nelo Auer
Jahresthema: 1 Ort – 1 Gegenstand – 1 Genre
Monatsthema: Im Zelt – Hymne – Kopfhörer

Umschlungen

 

Oh mürrisch Donner wild umtost

Du meine Bleibe

Gar dünn mich schützt

Mit deinem dünnen Tuch

Mein Leib, mein Hab und Gut

Für diese Zeit mit vielen Freunden

In Begleitung, neu tangiert

Nach Tagen lodernd Sommerglut

Fällt satter Regen auf uns nieder

Der Erde Durst zu gross und trocken

Schwemmt er hinweg auf dürren Poren

Den Staub der mir die Sohle färbt.

 

Ach glücklich Zelt bist mir gewogen

Hältst treu mich trocken

Tongerät und Kopfhörer die mir teuer

Mein Kleid, mein Buch, mein Haupt

Auch fern so manches Ungeheuer

Dem Wind trotzt du

Der an dir zerrt

Ein Hering nach dem anderen frisst

So halt ich mich an deiner Stange

Die du mir hältst seit Jahren schon

Hütest der Geschichten vielerlei, vorbei

Mit deinem Duft der bleibt

Verlierst die Form

Doch bleibst mir hold.

 

Der Schauer trommelt auf die Plane

Schmiegt sich auf meine Schulter

Fühlst feucht dich an

Wenn auch kein Tropfen nässt mein Haar

Du mein geliebtes Zelt

Klammer mich an deinen einzig Mast

Dein Tuch wird Mantel mir

und Trost

Mit Wassersturz und dumpfen Klang

Schwimmt dein Boden mir

Blubbernd schon bis hoch zum Knöchel

Nimm mich mit zum Untergang.

 

Ein leises Lied fliesst über meine Lippen

Kürt die Schönheit des Moments

Der Kopf wird leer, das Herz ganz leicht

Nur du und ich kehren uns

vom Tosen reichen Sturm

Umarmst mit deiner regenkühlen Haut

Meinen sommerheissen Leib und Geist

Ich bin bereit mit dir zu gehn.

 

Gefasst lieg ich in deinem Flor

Horch in die Stille

Denk mir, vorbei das irdisch Darben

Spür Wärme in der Ewigkeit

Der Arm erwacht mit taubem Griff

Das Sinnen will noch ruhn

In dir, mein Zelt

Umschlungen wollte ich verweilen

Fest wird mein Stand

Die Wellen sind verebbt

Im Meer das mich sanft trug

Ich höre Stimmen

Mag mich täuschen

Nein, ich hör es ganz genau

Die Hülle hebt sich rund um mich

Es wird gezupft auf jeder Seite

Von Freunden sorgend Hand

Heil bist du geblieben

Auch sie und ich

Entfaltet wirst du wieder prächtig

Hier stehen wir nun gemeinsam

Zukunftsträchtig.