Di 21.3.  
20:00 Uhr
Judith Hermann über ihr Leben und Schreiben
Ort: Kaufleuten Literatur, Festsaal, Pelikanplatz, 8001 Zürich
Die preisgekrönte Bestsellerautorin spricht über das Zusammenspiel von Schreiben und Leben

Eine Kindheit in unkonventionellen Verhältnissen, das geteilte Berlin, Familienbande und Wahlverwandtschaften, lange, glückliche Sommer am Meer. Judith Hermann spricht über ihr Schreiben und ihr Leben, über das, was Schreiben und Leben zusammenhält und miteinander verbindet. Wahrheit, Erfindung und Geheimnis – Wo beginnt eine Geschichte und wo hört sie auf? Wie verlässlich ist unsere Erinnerung, wie nah sind unsere Träume an der Wirklichkeit. Wie in ihren Romanen und Erzählungen fängt Judith Hermann ein ganzes Lebensgefühl ein: Mit klarer poetischer Stimme erzählt sie von der empfindsamen Mitte des Lebens, von Freundschaft, Aufbruch und Freiheit.

Moderation: Jennifer Khakshouri

Büchertisch: Buchhandlung Bodmer

In Kooperation mit Kaufleuten Literatur

Tickets

The numbers below include tickets for this event already in your cart. Clicking "Get Tickets" will allow you to edit any existing attendee information as well as change ticket quantities.
Eintritt regulär
CHF 25.00
72 verfügbar
Eintritt vergünstigt (ZKB-Karte)
CHF 20.00
72 verfügbar
Eintritt vergünstigt (AHV, ALV, IV, Legi)
CHF 20.00
72 verfügbar
Gratis-Ticket (steht nur Mitarbeiter*innen zur Verfügung)
CHF 0.00
72 verfügbar
Ausverkauft
Tickets können auch in unserer Bibliothek gekauft werden: Bar-, Karten- und TWINT-Zahlung möglich. Öffnungszeiten
Bücher in der Bibliothek:
Foto: Andreas Reiberg