Generelle Maskenpflicht

Ab dem 19. Oktober 2020 gilt im Haus der Museumsgesellschaft eine generelle Maskenpflicht in sämtlichen Innenräumen. Eine Maske muss auch an den Sitzplätzen im Lesesaal, im Foyer und im Debattierzimmer getragen werden.

Bibliothek und Lesesaal sind zu den üblichen Zeiten geöffnet.

Aus Rücksicht auf die Gesundheit aller Anwesenden befolgen wir die Empfehlungen des Bundesamts für Gesundheit. Bitte beachten Sie die folgenden Einschränkungen:

  • Maskenpflicht im ganzen Haus.
  • In der Bibliothek dürfen sich nicht mehr als 3 KundInnen aufhalten. Bestellen Sie daher nach Möglichkeit die gewünschten Medien vorgängig online.
  • Die Recherchestation im Lesesaal steht nicht zur Verfügung.
  • Im Lesesaal steht ein reduziertes Platzangebot zur Verfügung, damit der Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Anwesenden eingehalten werden kann.
  • Das Platzangebot im Salon und im Debattierzimmer ist ebenfalls reduziert.
  • Wir bitten Sie daher, Ihren Aufenthalt bei uns auf 3 Stunden zu beschränken.
  • Bis auf Weiteres werden keine Tages- und Monatskarten verkauft.
  • Bitte desinfizieren Sie Ihre Hände bei Ankunft und insbesondere vor und nach der Lektüre der aufliegenden Zeitungen und Zeitschriften. Desinfektionsmittel steht zur Verfügung.

 

Unsere Bestimmungen werden laufend auf ihre Aktualität überprüft und gelten bis auf Weiteres. Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung und hoffen auf Ihr Verständnis!